LAMA  und  ALPAKA  REGISTER AUSTRIA
Verband österreichischer Lama- und Alpakahalter


Lama und Alpaka Register Austria





LARA versteht sich in erster Linie als Informations-Plattform zur Haltung von Neuweltkameliden, bietet Unterstützung bei der Tierzucht in Form der Tier-Registrierung und der linearen Beschreibung, will den Informationsfluss zwischen einzelnen TierhalterInnen fördern, diese vernetzen, sowie bei Veranstaltungen den Kontakt und Erfahrungsaustausch untereinander fördern.


A K T U E L L E S ! (8. Sept. 2018)


Stammtisch in der Steiermark am 6. Oktober 2018!

Ort:     In den Räumlichkeiten Praxis-am-Berg
           Lichtenberg 98, 8342 Gnas
Beginn:    Uhr 18.00

Agenda:
Kurzer Querschnitt der Alpaka- und Lama-Szene in Österreich
(LARA-Vereinsobmann Mag(FH) Andreas Scheiber)
Im Vorfeld gesammelte Fragen der Teilnehmer werden mit erfahrenen Züchtern aus der Alpakaszene besprochen (Weidemanagement, Krankheitsvorsorge, Tierarztbesuch…)
Spontane Beiträge und Fragen aus der Teilnehmerrunde werden diskutiert.

Aufgrund der begrenzten Raumkapazität wird um Anmeldung gebeten.
Anmeldung unter:    Gerhard.unger@freude-an-alpakas.at oder Tel: 0664/88462746


Die Mitgliederversammlung findet am 20. Oktober 2018 in Radenthein in Kärnten statt.


Die Weichen für eine Mitgliederversammlung in Kärnten wurden bereits bei der GV 2017 gestellt, wir haben die Region Nockberge ausgewählt. Nachdem bei den vergangenen Versammlungen bereits Themen wie Brot, Schokolade, Wein, Salz, etc. "bedient" wurden, kommt heuer Käse dazu. Wir treffen uns zum Besuch der Kaslabn am Samstag, den 20. Oktober um 10:30 Uhr in 9545 Radenthein, Mirnockstraße 19, (www.kaslabn.at), um pünktlich um 11:00 Uhr die Betriebsbesichtigung zu starten.
Gegen 12:00 Uhr sollten wir die Kaslabn verlassen und uns zu Fuß auf den Weg zum Brauereigasthof Shilling machen, die drei Kilometer sollten wir in einer knappen Stunde schaffen und freuen uns dann auf ein Mittagessen dort.
Solchermaßen gestärkt beginnen wir um 14:30 Uhr die Mitgliederversammlung mit folgendem Programm:

Eröffnung - Begrüßung durch den Obmann
Bericht des Obmanns über die bisherige Tätigkeit
Bestellung eines neuen Rechnungsprüfers - Ersatz für Ralf Hübinger
Abschluss der Übernahme vom vormaligen Vorstandsteam
Abstimmung über die daraus resultierenden Verpflichtungen

Fachreferat über Grünlandbewirtschaftung/Weidebetrieb/Futterqualität (Doz DI Dr. Buchgraber - FH Raumberg-Gumpenstein)

Ideensammlung für das 25-Jahr Jubiläum
Allfälliges

geplantes Ende der MV ca 18:00 Uhr

Vorschläge für Nächtigung in der Region:

Pension Christophorus, Millstatt, Auer - Sappl
Metzgerwirt, Radenthein, Metzgerwirt
Haus Anni, Bad Keinkirchheim, Haus Anni

Nachdem uns in einigen Fachvorträgen intensiv die parasitäre Situation sowie die eher komplizierte Verdauung der Neuweltkameliden vermittelt worden ist, wollen wir dieses Mal Grundlegendes zur erfolgreichen Grünlandbewirtschaftung hören. Das Grundfutter ist der wesentliche Faktor in der Haltung von wiederkäuenden Tieren. Mit Dr. Buchgraber konnten wir einen hochkarätigen Vortragenden gewinnen, ist er doch wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Pflanzenbau und Kulturlandschaft im Zentrum für Bildung und Forschung im ländlichen Raum.

Wir laden alle Vereinsmitglieder herzlich ein, es ist eine gute Gelegenheit, das Wissen um die Grundbedürfnisse unserer Tiere zu erweitern!

Bitte um rechtzeitige Anmeldung per mail an den Schriftführer!

Ä l t e r e M i t t e i l u n g e n:


Es werden einige Referate für die Bereiche Haltung, Zucht, Parasiten, Weidemanagement in naher Zukunft angeboten.
Die jeweiligen Informationen dazu werden zeitgerecht ausgesendet bzw. hier veröffentlicht:

Der erste Parasitenworkshop in diesem Jahr findet am 26.5.2018 statt. (Vortragende Mag. Johanna Czerny; Gersdorf 3, 8524 Bad Gams).
Parallel dazu wird an diesem Tag eine kommentierte lineare Beschreibung für Lamas und Alpakas demonstriert (Ing. Gerhard Rappersberger).
Die Termine für linearen Beschreibungen werden wie bisher je nach Bedarf stattfinden.
Um die Datenpflege zu erleichtern, und die Daten aller MitgliederInnen immer am aktuellen Stand zu halten, werden wir ein online Tool einrichten, wo jedes Mitglied seine Daten selbst verwaltet. Damit verbunden ist unter anderem auch eine integrierte Abfrage, ob diese Daten dann auch auf unserer Homepage aufscheinen sollen oder nicht.

Unser deutscher Partnerverein Verein der Züchter, Halter und Freunde von Neuweltkameliden e. V. feiert heuer sein 25jähriges Jubiläum und würde sich über zahlreiche Teilnahme unsererseits freuen! Die diesjährige LARA - Mitgliederversammlung wird im Herbst in Kärnten stattfinden. Nachdem wir in den vergangenen Jahren bereits Brot, Salz, Schokolade, Bier und Wein als Schwerpunkte hatten, führt uns das heurige Rahmenprogramm in eine Käserei.
Inzwischen wünschen wir allen Mitgliedern eine schöne Karwoche und ein frohes Osterfest!

mit freundlichen Grüßen
Mag. (FH) Andreas Scheiber, Obmann