LAMA  und  ALPAKA  REGISTER AUSTRIA
Verband österreichischer Lama- und Alpakahalter




DATENSCHUTZ GRUNDVERORDNUNG



Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) steht vor der Tür. Sie wird ab 25. Mai 2018 in Österreich unmittelbar gelten. Diese Regelungen verpflichten die Verantwortlichen (jene Person/Organisation, die Daten erhebt/verarbeitet) zu transparenterer und nachvollziehbarerer Dokumentation der erhobenen Daten. Der Grundsatz ist Datenminimierung, also nur jene Daten zu erheben, die zu einem berechtigten Zweck auch benötigt werden und diese sobald wie möglich auch wieder zu löschen. In der Regel unterzeichnen Personen, die Mitglied in einem Verein werden wollen, ein Mitgliedschaftsformular, in dem sie auch das Statut annehmen. Daher ergeben sich gewisse Zwecke für eine Datenverarbeitung und ggf. auch berechtigte Interessen des Vereins bereits aus dem Statut. Personenbezogene Daten dürfen nur erfasst und verarbeitet werden, wenn zumindest eine dieser Bedingungen zutrifft: 1. betroffene Person gibt freiwillige Einwilligung Einwilligung der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist. Die Einwilligung erfolgt am besten schriftlich (z. B. Papier- oder Online-Formular). Da die Vereinsmitglieder einen schriftlichen Mitgliedsantrag unterschreiben, liegt diese Einwilligung vor, wenn dies auf dem Mitgliedsantrag erwähnt wird. Beim aktuellen Mitgliedsantrag ist dieser Absatz bereits integriert, bei allen bisher eingelangten Mitgliedsanträgen war das nicht der Fall. Den bisher LARA beigetretenen Mitgliedern geben wir selbstredend die Möglichkeit, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu erlauben, die personenbezogenen Daten einzusehen und auf Wunsch zu berichtigen oder zu löschen. Wobei anzumerken ist, dass LARA lediglich die Adresse, Telefonnummer, mail-Adresse und web-Adresse erhebt. Bei manchen Mitgliedern ist auch das Geburtsdatum gespeichert. Weitere DSGVO Informationen die für Vereinsmitglieder von Interesse sein können: 2. Datenerfassung auf Basis rechtlicher Erlaubnisformen: Zum Beispiel wenn die Verarbeitung der Daten für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertretungspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist Eine gesonderte Einwillung der betroffenen Person ist für die Erstellung eines Vertrages (z.B.: Daten für die Ausstellung einer Rechnung bei Verkauf von Alpakaprodukten) nicht notwendig, wenn dies im Auftrag der betroffenen Person erfolgt. 3. Dokumentationspflicht: Führen eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten: Es wird empfohlen, dass jeder Unternehmer ein Verzeichnis anlegt. Dies muss einmal erstellt werden und muss auf Verlangen der Behörde (Datenschutzbehörde) vorgelegt werden. Was muss dieses Verzeichnis enthalten: Name u Kontaktdaten der verantwortlichen Person; Zweck der Datenverarbeitung; Kategorie der betroffenen Personen (Lieferanten, Kunden…), Kategorien von Empfängern, denen die Daten weitergegeben werden (Steuerberater…); vorgesehene Frist für die Löschung der Daten und allgemeine Beschreibung der Datensicherheitsmaßnahmen. 4. Informationspflichten für Webseiten: Auf folgende Punkte muss bei der Datenschutzerklärung bei durchschnittlichen Webseiten hingewiesen werden: Datenspeicherung beim Kontaktformular, Datenspeicherung im Webshop, Hinweis auf die Verwendung von Cookies, Hinweis auf eventuelle Verwendung von Analysetools, Hinweis auf die Datenverwendung bei Newsletter. Bei diesen Themen können die Web-Provider in der Zwischenzeit sicher sehr gute Auskünfte erteilen. Die korrekte Erfüllung dieser Informationspflichten ist sehr wichtig, um sich vor Abmahnungen zu schützen. Natürlich können wir in diesem Newsletter nicht alle Punkte vollständig aufzählen und verweisen für weitere Informationen auf die Kundmachungen der Wirtschaftskammer beziehungsweise an Experten Ihrer Wahl.




Zur Startseite

Impressum